Slide Hohe Beständigkeit gegen Beschädigung
Ideale Kombination – selbstklebende Schicht und AL Folie

K-FLEX
H DUCT

K-FLEX® H DUCT ist Dämmmaterial auf Basis von synthetischem Kautschuk, das sich für die Isolierung von Klima- und Lüftungsanlagen eignet. Die Kautschukplatte dient als Ersatz von Anwendungen aus Mineralwatte. Sie bringt für den Bereich Gebäudetechnik neue Vorteile bei der Montage und verlängert die Lebensdauer der Lufttechnik durch Isolierung. Die Endlosplatte K-FLEX® H DUCT hat im Vergleich zu den standardmäßigen faserförmigen Dämmstoffen eine geschlossenzellige Struktur. Dies hat den Vorteil, dass die Dämmschicht dünner sein kann und die Rohre noch vor der Montage gedämmt werden können – vorgedämmte Teile (Formstücke).

TECHNISCHE PARAMETER

BREITE: 1500 mm
WANDDICKE: 6–20 mm
VERWENDUNG FÜR TEMPERATURBEREICHE: do +85 °C
WASSERDAMPFBESTÄNDIGKEITSZÄHLER: μ > 7000

GRUNDCHARAKTERISTIK:

| Geldersparnis, Kostensenkung für Dämmung der Lufttechnik
| erfüllt Brandschutz- und Sicherheitsanforderungen an Leitungen der Lufttechnik
v schnelle und einfache Montage ohne teure Werkzeuge – selbstklebende Ausführung mit hoher Haftfähigkeit auf Metallen
| Montage ohne Schnittverluste dank der Dämmplattenbreite von 150 cm
| keine Staubbildung aus Fasern
| HFCKW-, FCKW- und formaldehydfrei

Verwandtes Sortiment